Kalmar


Kalmar
m; -s, -e; ZOOL. squid, calmar
* * *
Kal|mar
m (ZOOL)
squid
* * *
Kal·mar
<-s, Kalmare>
[ˈkalmar, pl kalˈma:rə]
m ZOOL squid
* * *
Kalmar m; -s, -e; ZOOL squid, calmar

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Kalmar — Escudo …   Wikipedia Español

  • Kalmar — Kalmar …   Deutsch Wikipedia

  • Kalmar FF — Voller Name Kalmar Fotbollsförening Gegründet 1910 Stadion F …   Deutsch Wikipedia

  • Kalmar FF — Nombre completo Kalmar Fotbollsförening Fundación 1910 Estadio Fredriksskans Kalmar, Suecia Capacidad 10.000 …   Wikipedia Español

  • Kalmar [3] — Kalmar, Hauptstadt des gleichnamigen schwed. Läns (s. oben), ziemlich regelmäßig gebaut, auf einer durch eine Brücke mit dem festen Lande verbundenen Insel (Quarnholmen), am Kalmarsund, der Insel Öland gegenüber, war als der Schlüssel von Göta… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kalmar — v. et port de Suède mérid.; ch. l. du län du m. nom; 54 250 hab. Pêche, chantiers navals, industries. Château (XIIIe XIVe s.). Union de Kalmar (1397): traité qui réunissait la Suède, la Norvège et le Danemark en un seul royaume (danois). L… …   Encyclopédie Universelle

  • Kalmar [1] — Kalmar (Loligo Lam), Gattung der Kopffüßler (Untergattung von Tintenfisch); im Rücken eine lanzettförmige hornige Platte, Leib abgerundet, am unteren Ende des Sackes zwei Flossen, am Kopfe acht Füße mit Saugnäpfchen; truppweise im Meer; Art:… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kalmar [2] — Kalmar (Calmar), 1) Län am Baltischen Meere, in Schweden, Theil von Småland mit der Insel Öland; 200, 37 geogr. (96, 8 schwedische) QM.; etwas bergig; hat viele Busen; Fluß: Emm; bringt Getreide, Hülsenfrüchte, Gemüse, Flachs, gute Waldung,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kalmar [1] — Kalmar (v. ital. calamaio, »Tintenfaß«; Loligo), Gattung der Tintenschnecken, mit nacktem, zylindrischem, hinten zugespitztem Körper, großen Augen am Kopf, mit Flossen, die dem Hinterende die Gestalt einer Pfeilspitze geben, 10 Armen und mehreren …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kalmar [2] — Kalmar, Län im südöstlichen Schweden, umfaßt den östlichen Teil der Landschaft Småland und die der Küste vorgelagerte Insel Öland (s. d.), grenzt im N. an Ostgotland, im W. an dieses und die Läne Jönköping und Kronoberg, im S. an Blekinge und hat …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kalmar — (Lolīgo), Gattg. der Kopffüßer, Tintenfische mit hinten zugespitztem Körper und horniger innerer Schale. Gemeiner K. (L. vulgāris Lam. [Abb. 884]), hellfarbig, dunkel gefleckt, gesellig im Mittelmeer und Atlant. Ozean …   Kleines Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.